Kostenfreie Lieferung erhältlich!
Deutsch / USD / USA Ändern?
Wiggle
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist leer.

Keine Ergebnisse

Die Suche nach diesem Begriff war leider erfolglos: ""

Sie könnten außerdem Überprüfen Sie die Schreibweise oder grenzen Sie die Suchbegriffe ein

The North Face

40 Jahre Innovation und Entdeckertum
Wir sind nach der kältesten, erbarmungslosesten Seite eines Berges benannt. Wir haben Entdeckern dabei geholfen, die schwindelndsten Höhen des Himalaya-Gebirges zu erklimmen. Doch ironischerweise beginnt die Geschichte von North Face an einem Strand. Genauer gesagt, im Stadtteil North Beach in San Francisco, auf einer Höhe von nur 46 Metern über dem Meeresspiegel. Dieser Ort war es, an dem 1966 zwei Wanderbegeisterte beschlossen, ihrem Herzen zu folgen und einen kleinen Einzelhandel für Bergsport zu eröffnen.
Bald danach wurde dieser kleine Laden als The North Face bekannt, ein Spezialgeschäft für hochwertigen Kletter- und Wanderbedarf. 1968 zog The North Face auf die andere Seite der San Francisco Bay, um die ungetrübten Möglichkeiten des Gebiets Berkeley für sich zu nutzen, und begann mit Entwurf und Produktion einer eigenen Marke für Bergsport-Funktionskleidung und Ausstattung.
Während der 70er Jahre erwarb sich The North Face eine Gefolgschaft aus eifrigen Outdoor-Athleten und begann, als Sponsor für Expeditionen zu den abgelegensten, noch weitgehend unberührten Ecken der Welt aufzutreten. Somit war eine stolze Tradition gegründet, die auch heute nichts an Kraft verloren hat und das Mantra von The North Face immer neu bestärkt: Never Stop Exploring™, hören Sie nie auf zu entdecken.
Anfang der 80er Jahre brachte man bei The North Face die Entwicklung auf ein neues Level und entdeckte die Welt des Skifahrens: Skikleidung für extreme Bedingungen wurde der Produktpalette hinzugefügt. Die 80er waren das Jahrzehnt der Pastell- und Neonfarben, des Haarefärbens und des Irokesenschnitts; in dieser Zeit wurde das Fundament für heutige freigeistige Snowboard-Athleten gelegt. Gegen Ende der Dekade wurde The North Face einziger Anbieter in den Vereinigten Staaten mit einem umfassenden Angebot an hochwertiger Outdoor-und Skikleidung, Schlafsäcken, Rucksäcken und Zelten.
Mit den 90er Jahren begann eine Ära, in der The North Face die Outdoor-Welt noch mehr erweiterte, die Athleten mithilfe der Marke entdecken können. In dieser Dekade fand unser Debut auf dem Sportbekleidungsmarkt statt; wir brachten Tekware™ auf den Markt, eine innovative Kollektion, entworfen um Kletterern, Rucksackreisenden, Wanderern, Trail-Läufern und Outdoorsportlern das Nonplusultra an Passform und Funktion zu geben. Das The North Face Logo konnte immer regelmäßiger auf Ultramarathonläufen, Höhenloipen und hohen Wänden gesehen werden. Und als ein neues Millennium anbrach, brachte The North Face seine eigene Trekking- und Trailrunning-Schuhkollektion heraus, um die Bedürfnisse derjenigen, die immer nach neuen Horizonten streben, von Kopf bis Fuß zu befriedigen.
Heute, mehr als 40 Jahre nach der bei aller Bescheidenheit sehr erfolgreichen Markeneinführung, bietet The North Face eine weitreichende Palette an professioneller Sportbekleidung, Ausstattung und Schuhen. Wir überschreiten die Grenzen der Innovation, damit Sie die Grenzen des Entdeckertums überschreiten können. Wir sind über die Maßen stolz darauf, für die erfolgreichsten Kletterer, Bergsportler, Extremskifahrer, Snowboarder, Dauerläufer und Entdecker die 1. Wahl zu sein.
Es lässt sich schwer voraussagen, was die nächsten 40 Jahre für uns bereithalten. Eines steht jedoch felsenfest: The North Face wird sich auch weiterhin unbeirrt dem Überschreiten von Grenzen beim Design widmen, sodass Sie im Outdoor-Sport an Ihre Grenzen gehen können. Hören Sie nie auf zu entdecken.

Feedback Formular

Ihre Meinung ist uns wichtig! Lassen Sie unser Team wissen, was Sie denken!
Haben Sie ein Problem und brauchen unsere Hilfe? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.