Kundenservice

30-tägige Probefahrt

Unsere 30-tägige Probefahrt

Unsere 30-tägige Probefahrt

Wir sind so zuversichtlich, dass Sie unser breitgefächertes Angebot an Fahrrädern lieben werden, dass wir auf alle Modelle eine 30-tägige Probefahrt anbieten. Sollten Sie nicht zufrieden sein, senden Sie einfach eine E-Mail an bikes@wiggle.co.uk, damit wir das Rad von Ihnen abholen und Ihnen den kompletten Kaufpreis rückerstatten. Bitte bewahren Sie die Verpackung für eine eventuelle Rücksendung auf.

Die 30-tägige Probefahrt gilt für alle bei Wiggle erhältlichen Fahrräder, die zum Zeitpunkt der Bestellung um nicht mehr als 15% reduziert sind. Die 30 Tage beginnen am Tag der Lieferung und die Absicht, das Fahrrad zurückzugeben, muss uns vor Ablauf von 30 Kalendertagen ab Lieferdatum per E-Mail übermittelt werden. Dieses Angebot gilt für alle Fahrräder, die ab dem 20. November 2010 bestellt wurden.

Bitte beachten: Für die Rücksendung muss die Verpackung verwendet werden, in der Sie das Fahrrad von uns erhalten haben. Ein Ersatzkarton kann zum Preis von 25 £ angefordert werden. Die 30-tägige Probefahrt ist innerhalb des Vereinigten Königreichs (Festland) erhältlich - die folgenden UK Postcodes ausgenommen:

IV3 – IV56, IV63 | KW1 – KW17 | PA20 – PA49, PA60 – PA78. | PH19 – PH 44, PH 50. | ALL ZE | ALL HS | KA27 & 28 | BT Northern Ireland | TR21 - TR25

Wie kann ich mein Fahrrad zurückgeben?

Wie kann ich mein Fahrrad zurückgeben?

Senden Sie einfach innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt des Fahrrads eine E-Mail an bikes@wiggle.co.uk Wir werden dann eine Abholung des Rads veranlassen. Bitte beachten Sie, dass das Fahrrad so zerlegt und verpackt werden muss, wie es geliefert wurde. Hierfür müssen in der Regel der Lenker gedreht und die Pedalen abgenommen werden.

Eine Verpackungsanleitung zur Rücksendung finden Sie hier.

Für Fahrräder, die nicht in Originalverpackung zurückgegeben werden, müssen wir leider eine Gebühr von 25 £ erheben.

Zustand des Fahrrads

Zustand des Fahrrads

Wir möchten, dass Sie Ihr neues Rad von Wiggle während der 30-tägigen Probefahrt rundum prüfen und sicherstellen können, dass Sie 100% zufrieden sind, also testen Sie es im Gelände oder auf der Straße - wir sind SO zuversichtlich, dass Sie es lieben werden!

Um die Rückgabe in Anspruch nehmen zu können, bitten wir Sie jedoch um faire Nutzung, also darum, dass das Fahrrad nicht in einem Maß beschädigt wird, das über den minimalen Verschleiß hinausgeht, der von einem Fahrrad, das 30 Tage oder ein paar Mal gefahren wurde, hinausgeht. Bitte beachten Sie, dass Fahrräder, die zum Zeitpunkt der Bestellung um mehr als 15% reduziert waren, von der 30-tägigen Probefahrt ausgeschlossen sind.

Aus Gründen der Hygiene und Arbeitssicheheit muss das Fahrrad gesäubert werden, bevor es an uns zurückgesendet wird. Für Fahrräder, die ungereinigt zurückgegeben werden, fällt eine Gebühr von 25 £ an. Uns ist bewusst, dass es schwierig ist, ein Fahrrad 100% zu reinigen, aber bitte bemühen Sie sich, ein sauberes Fahrrad zurückzugeben.

Bitte bewahren Sie außerdem die Verpackung für eine sichere Rücksendung auf. Wir können neue Verpackung zur Verfügung stellen, hierfür fällt jedoch eine Gebühr von 25 £ an. Eine Verpackungsanleitung zur Rücksendung finden Sie hier.

Wie sieht es mit Zubehör aus?

Wie sieht es mit Zubehör aus?

Zubehör, das mit dem Fahrrad geliefert oder an diesem montiert wurde, kann nicht im Rahmen der 30-tägigen Probefahrt zurückgegeben werden. Für unbenutztes Zubehör gilt unser allgemeines Rückgabeverfahren.

Sollten Sie es also in Erwägung ziehen, Zubehör zurückzugeben, das Sie mit Ihrem neuen Rad bestellt haben, bringen Sie dieses bitte vorsichtig an, um Beschädigung zu vermeiden. Bitte stellen Sie sicher, dass Zubehör, das Sie unter Umständen im Rahmen unseres allgemeinen Rückgabeverfahrens zurückgeben möchten, während der 30-tägigen Probefahrt nicht montiert ist.

Sollten Sie eine Montage durch unsere Mechaniker angefordert haben, entfernen Sie das Zubehör bitte vor der Testfahrt, falls Sie beabsichtigen, es zurückzugeben.

Wie sieht es mit finanzierten Bestellungen aus?

Wie sieht es mit finanzierten Bestellungen aus?

Leider sind über Wiggle finanzierte Fahrräder von der 30-tägigen Probefahrt ausgenommen.

Für weitere Informationen sehen Sie sich bitte auch unsere Finanzierungsmöglichkeiten an.

Was passiert, wenn mein Fahrrad zum Zeitpunkt der Bestellung reduziert war?

Was passiert, wenn mein Fahrrad zum Zeitpunkt der Bestellung reduziert war?

Sofern das Fahrrad zum Zeitpunkt der Bestellung nicht um mehr als 15% reduziert war, können Sie unsere 30-tägige Probefahrt in Anspruch nehmen.

Wenn das Fahrrad zum Zeitpunkt der Bestellung um mehr als 15% reduziert war, ist die Probefahrt leider nicht erhältlich.

Ihre gesetzlichen Rechte werden durch diese Bestimmungen nicht beeinflusst.

Bestellungen im Rahmen des Cycle to Work Programms

Bestellungen im Rahmen des Cycle to Work Programms

Leider können Fahrräder, die im Rahmen des Cycle to Work Programms bestellt wurden aufgrund der Komplexität der Zahlung durch den Arbeitgeber nicht im Rahmen der 30-tägigen Probefahrt zurückgegeben werden.