Kostenfreie Lieferung erhältlich!
Deutsch / USD / USA Ändern?
Wiggle
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist leer.
Wiggle Belohnungen
Willkommen!

Keine Ergebnisse

Die Suche nach diesem Begriff war leider erfolglos: "Flatlines"

Sie könnten außerdem Überprüfen Sie die Schreibweise oder grenzen Sie die Suchbegriffe ein

Flatlines

Flatlines sind ein in Großbritannien entworfenes und hergestelltes Produkt, entstanden aus dem Bedürfnis nach mehr Komfort durch einen elastischen Schnürsenkel. Wir haben Silikon benutzt, weil es mit seiner Weichheit und Haltbarkeit ein vielseitiges Material ist, von extremen Temperaturen unberührt bleibt und keine Allergien auslöst. Unser Silikon wird so hergestellt, dass es die gewünschte Menge an Elastizität und die nötige Menge an Halt bietet. Während der Tests an ersten Prototypen wurde schnell klar, dass der Schnürsenkel, da er nicht haltlos durch die Ösen gleitet, in seiner Spannung variabel an den Fuß angepasst werden kann. Diese Spannung wird dann durch die echte Maßanfertigung der Schnürsenkel fortwährend erhalten, ohne dass weitere Anpassungen vorgenommen werden müssen. Flatlines wurden ursprünglich für Triathleten und Läufer kreiert, doch sie sind für jeden geeignet, der nach dem idealen Schnürsenkel sucht. Flatlines arbeiten dieses Jahr mit Julie Dibens zusammen. Julie ist frühere 70.3 und Xterra Triathletin und Weltmeisterin und hat dieses Jahr bereits mehrere Rennen mit Flatlines Schnürsenkeln gewonnen, sowohl auf kurzer als auch auf langer Strecke. Das sagt sie selbst über Flatlines: „Flatlines elastische Schnürsenkel sind die besten, die ich bis jetzt benutzt habe. Sie haben das bei weitem komfortabelste Schnürsystem, was mir für den Antritt bei Langstrecken-Triathlons immer wichtiger wird. Sie sind auch stark genug, Ihnen den Halt zu geben, den Sie brauchen wenn Sie auf höchstem Level abliefern wollen.“